Ganztagsangebot

Das Heinrich-Heine-Gymnasium bietet zwei Angebote im Ganztag an:

Zum einen können alle Schülerinnen und Schüler montags bis freitags während der 30-Minutenpause (11:20 – 11:50) und teilweise der Mittagspause (13:20 bis 14:00) Mittags-AGs besuchen. Diese Mittags-AGs werden von Oberstufenschülern des Profils Sport durchgeführt. Sie übernehmen mit diesem Sportangebot Verantwortung für jüngere Kinder und sammeln parallel dazu wichtige praktische Erfahrungen im Sport, um am Ende der Oberstufe den Übungsleiterschein zu erwerben. Im weiteren Verlauf des Halbjahrs werden weitere AGs über das Sportangebot hinaus angeboten werden.

Zum anderen haben die Schülerinnen und Schüler ab 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr die Möglichkeit, sich für verschiedeneNachmittagskurse  anzumelden. Diese Kurse haben die Schwerpunkte: Sport, Kreativität und Lernen. Darüber hinaus bietet die Schule Hausaufgabenhilfe an. Die Nachmittagskurse werden entweder von Lehrkräften, erfahrenen Schülerinnen und Schüler aus der Oberstufe oder Trainern unserer Kooperationspartner, dem Golf-Club Treudelberg, dem Reiterhof Hansen und dem SC Poppenbüttel geleitet.

Die Schule entwickelt das attraktive Ganztagsangebot (vgl. Elternbrief) kontinuierlich weiter und ist insbesondere offen für weitere Kooperationen in der Region. Hierbei stehen sowohl die Qualität der Angebote als auch deren Vielfalt im Vordergrund. Ziel ist es, im Ganztag „Betreuung und Bildung“ in Einklang zu bringen. Dazu gehört für uns auch, dass wir geschlechterspezifische Angebote berücksichtigen.

Tjark Nitsche (Ganztagskoordination)

„lüttIng-Preis“ für „lütte“ Ingenieure

Schülerinnen und Schüler des HEINE ausgezeichnet für Projekt „Elektromobil…aus dem Baumarkt“

Chn
Hoch im Norden – Erfolge unserer Kletterer

beim Mannschafts-Kletterwettkampf der Hamburger Schulen

Fe
Erster Qualifikationslauf für JtfO Skilanglauf

Hoffnung auf Finsterau!

Ze/Fe
Volleyballzeit

Jugend trainiert für Olympia

Formel 1 in der Schule - Hamburger Meister!

EVerything IS POssible

Chn