Welcome!

Das Fach Englisch wird an Hamburger Grundschulen flächendeckend ab Klasse 1 unterrichtet. Für uns Englischlehrer und -lehrerinnen am Heinrich-Heine-Gymnasium bedeutet dies in der 5. Klasse erst einmal herauszufinden, was die Schülerinnen und Schüler schon alles können – und das ist immer noch sehr unterschiedlich. Daher dienen die ersten Wochen der Klasse 5 vor allem dazu, die Kenntnisse der Schülerinnen und Schüler zu ermitteln und möglichst anzugleichen, wobei uns immer wichtig ist, die Kinder individuell zu fördern.

Fördern und Fordern

In den Klassen 5 bis 7 findet eine individuelle Förderung innerhalb des Unterrichts statt, z.B. mit Hilfe von

Arbeitsplänen, die Aufgaben unterschiedlichen Schwierigkeitsgrads beinhalten können. Auch im Schulbuch ist eine Differenzierung nach unterschiedlichen Leistungsständen angelegt.

Eine besondere Form der Differenzierung ist auch unser bilingualer Unterricht ab Klasse 7. Interessierte Schülerinnen und Schüler mit den entsprechenden Voraussetzungen können sich dazu im Laufe des 6. Schuljahres anmelden. In der Mittelstufe bieten wir – jahrgangsabhängig – Geschichte oder Geographie bilingual an. Zudem wird ab dem Schuljahr 2018/19 auch im 1. Profil der Oberstufe ein Profilfach bilingual unterrichtet und ergänzt durch die Teilnahme an einem englischsprachigen Wettbewerb. Genauere Informationen zum bilingualen Unterricht gibt es hier/unter der Rubrik „Bilingualer Unterricht“.

In der Mittel- und Oberstufe machen wir den Schülerinnen und Schülern besondere englischsprachige Wahlangebote (s. unten).

Unterricht und Lehrwerke
In der Beobachtungsstufe und unteren Mittelstufe steht das Lehrwerk im Vordergrund. In den Jahrgängen 5 bis 8 arbeiten wir mit dem Lehrwerk English G Access, das durch ein workbook ergänzt wird, und in den Klassen 9 (noch) mit English G21. Beide bieten für die Schüler vielfältige Möglichkeiten zum Lesen, Schreiben, Spielen, Sprechen, Hören, zu Projekten und Rollenspielen usw. Das Buch enthält auch wertvolle Tipps zum „Lernen lernen“. Die Arbeit mit dem Lehrwerk kann durch kleinere Projekte und Lektüren ergänzt werden. In Klasse 10 wird mit Green Line Kl. 10 gearbeitet.

Zusätzlich zum Lehrwerk greifen wir selbstverständlich auch auf andere Materialien und Medien zurück, um die Schülerinnen und Schüler auf die Prüfungen in Klasse 10 sowie auf die Anforderungen der Oberstufe vorzubereiten. 

In der Oberstufe arbeiten wir lehrwerksunabhängig. Es werden verpflichtend zwei von der Schulbehörde vorgegebene Semesterthemen bearbeitet.

 

Besonderheiten an unserer Schule:

  • English Theatre (Klasse 6): Neben dem regulären Englischunterricht nehmen alle Schüler des Jahrgangs am Kurs English Theatre teil.
  • bilingualer Sachfachunterricht: Ab Klasse 7 sind die Fächer Geschichte und Geographie als "History" und "Geography" wählbar und werden in diesen Fächern auf Englisch unterrichtet.
  • bilingualer Sachfachunterricht in der Oberstufe: Im Profil 1 wird ein Profilfach auf Englisch unterrichtet.
  • Schüleraustausch mit der University College School in London (Klasse 8): Einige Schüler der 8. Klassen haben die Möglichkeit, an dieser einwöchigen Austauschreise teilzunehmen.
  • Schüleraustausch mit Australien/Kanada: Im Jahrgang 9/10 besteht die Möglichkeit eines individuellen zehnwöchigen Schüleraustausches (Behördenprogramm).
  • Wahlpflichtkurs “Fremdsprachenwettbewerb” (Klasse 8/9): Schüler erstellen in Gruppen Beiträge zum Bundeswettbewerb Fremdsprachen.
  • AG Cambridge Advanced Exam (Oberstufe): In AG können sich Schüler unter Anleitung auf die Sprachprüfung vorbereiten.
  • English Theatre (Oberstufe; nach Bedarf): Der Kurs kann alternativ zu Theater auf Deutsch gewählt werden.
  • Teilnahme an YES (Oberstufe): Im 1. Profil der Oberstufe nehmen die Schülerinenn und Schüler am Young Economic Summit, einem englischsprachigen Jugend-Wirtschaftswettbewerb teil.

 

Nicola Schulze Wettendorf, Fachleitung Englisch

English Theatre

am 21.6. um 19 Uhr in der Pausenhalle

Reading out loud

Vorlesewettbewerb der Siebtklässler - auf Englisch!

English reading competition

Today we wanted to find the best English reader of year 7.

SaB
Erfolgreich beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Zwei 3. Plätze im Landesentscheid