Sie sind hier: StartseiteArtikel

Das reisende T-Shirt

Ein Projekt ganz besonderer Art in der IVK

In der IVK haben wir das Projekt „Das reisende T-Shirt“ durchgeführt. An der Schule haben wir eine Lehrerin aus der Mongolei. Ihre Aufgabe ist es unter anderem, ein Projekt im Deutschunterricht  durchzuführen.

Das Ziel der Projekts ist es, den IVK-Schülern in Deutschland das Einleben zu erleichtern. Die Lehrerin vermittelt nicht nur selbst die landeskundlichen Kenntnisse, sondern die Schülerinnen und Schüler haben in Gruppen gearbeitet und ihre Eindrücke von Deutschland als Bild festgehalten. Durch das Projekt haben die Schülerinnen und Schüler viele Erfahrungen gesammelt, z.B. wie man im Internet recherchiert und wie man in der Gruppen arbeitet um ein Poster zu erstellen.

Anschließend haben die Schüler T-Shirts mit den Ergebnissen ihrer Gruppenarbeit bemalt.  Umgekehrt mussten  auch die Schülerinnen und Schüler unserer Gastlehrerin aus der Mongolei T-Shirts zum Thema Deutschland bemalen. Wir hatten die Möglichkeit unser Projekt gleichzeitig mit den mongolischen und den deutschen IVK-Schülern durchzuführen. Somit konnten nach den Sommerferien die T- Shirts ausgetauscht werden. Die mongolischen Schüler haben nun die T-Shirts der deutschen IVK- Schüler und umgekehrt. Wir alle hatten viel Freude an dem abwechslungsreichen Projekt!

Bayarmaa Dorjnamjil

 
 

Anmelden

iserv
Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
48262728293012
493456789
5010111213141516
5117181920212223
5224252627282930
131123456
 
 

Impressum | Kontakt